Über Travel Free

Die tschechischen Travel Free Shops gingen aus den seit 1991 bestehenden Duty Free Shops entlang der Grenze hervor, nachdem die Tschechische Republik im Jahr 2004 der EU beigetreten war. Durch sie blieben die einmaligen Vorteile des unverwechselbaren Shop-Konzepts dem Verbraucher auch nach dem Fall der früheren Beschränkungen erhalten.

Travel Free ist seither kontinuierlich gewachsen und hat in den vergangenen Jahren regelmäßig neue Filialen eröffnet. Zusätzlich zu den aktuell 18 Travel Free Shops bestehen Franchise-Verträge für weitere Standorte, die sich an den Aktionsangeboten beteiligen.

Der Erfolg hat viele Gründe. Neben dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und den ungewöhnlich attraktiven Öffnungszeiten fällt das besondere Sortiment der Travel Free Shops ins Auge. Travel Free bietet seinen Kunden original Markenware von internationalen und tschechischen Herstellern aus den Bereichen Spirituosen, Tabakwaren, Kaffee, Süßwaren, Parfum und Kosmetik, Fashion und Accessoires.

Die Filialen verfügen oft über eine umfangreiche Parfum- und Kosmetikabteilung und zeichnen sich durch hilfsbereite deutschsprachige Verkaufsteams aus. Ungebrochene Nachfrage herrscht nach  Produkten in Sondergrößen, wie etwa den bekannten 1-Liter-Flaschen für Spirituosen.

Man bezahlt bar in Euro oder Tschechischen Kronen, auch Geldkarten werden akzeptiert. Die Preise der Aktionsangebote sind für die Barzahlung in Euro garantiert. Die Kartenzahlung erfolgt in Kronen, die erst von der Heimatbank des Kunden umgerechnet werden.

Zum Selbstverständnis der Travel Free Shops gehören ungewöhnlich umfassende Garantien:

Die Schnäppchengarantie sichert jedem Kunden den Erhalt der Aktionsangebote. Wenn der gewünschte Artikel nicht mehr im Shop erhältlich sein sollte, wird er auf Wunsch zum aktuellen Aktionspreis reserviert.

Die Preisgarantie gewährleistet konkurrenzlose Niedrigpreise: Wenn ein Kunde ein Aktionsprodukt irgendwo günstiger findet, zahlt er den geringeren Preis.

Travel Free GmbH ist Tochtergesellschaft des Konzernes Unimex Group, AG und der Firma Gebr. Heinemann.

Gebr. Heinemann wurde 1879 als Schiffsausrüster in der heutigen Hamburger Speicherstadt gegründet und ist bis heute inhabergeführt. Im Laufe der letzten 130 Jahre hat sich das Unternehmen zu einem modernen hanseatischen Handelshaus entwickelt, das dem internationalen Reisemarkt professionelle Lösungen als Distributeur und als Einzelhändler bietet.

Über 1.000 Großhandelskunden in 72 Ländern werden von Gebr. Heinemann mit hochwertigen Markenprodukten beliefert. Das Unternehmen ist außerdem europaweit als Betreiber von Travel Value & Duty Free Shops und anderen exklusiven Markenshops bekannt – zum Beispiel kaufen hier an 49 internationalen Flughäfen täglich über 150.000 Kunden ein.

Der Konzern Unimex Group, AG wurde 1991 gegründet. Im Laufe der letzten beiden Jahrzehnte hat er sich zu einem der größten privaten Unternehmen in Tschechien entwickelt, deren weit verzweigte Geschäftsfelder sich heute über die Bereiche Industrie, Handel, Touristik und Immobilien erstrecken.

Nach Tschechiens EU-Beitritt wurde die Firma Gebr. Heinemann Joint-Venture-Partner der Unimex Group. Heute sind beide Unternehmen zu 50% an Travel Free beteiligt. Dem Konzern Unimex Group gehören Tochterfirmen Unimex Group Development, Unimex Group-Investitionsfond, Travel Free, Travel Service, Canaria Travel, Global Spirits, Global Wines, Global Stores und Albatross Golf Resort.





CZK |  EUR
CZ |  DE